Verpackungsentsorgung für Betriebe

Allgemeines

Die Sammlung und Verwertung von Verpackungsabfällen in Österreich werden gemeinsam von den Sammel- und Verwertungssystemen für Verpackungen, Entsorgungsbetrieben und Kom­munen umgesetzt. Dabei zahlen Unternehmen, die Verpackungen in Verkehr bringen, Entpflichtungsentgelte an die Sammel- und Verwertungssysteme, welche zur Mitfinanzierung der Sammlung, Verwertung und Entsorgung von Verpackungsabfällen eingesetzt werden. Je nachdem wo dieser Verpackungsabfall anfällt (Haushalte, Kleingewerbe, Großgewerbe, Industrie), gibt es unterschiedliche Modelle der Mitfinanzierung und der Entsorgungsmöglich­keiten.

Leistungen der Sammel- und Verwertungssysteme für Verpackungen

Gewerbebetrieben stehen je nach anfallendem Abfallvolumen unterschiedliche Möglichkeiten für die Entsorgung von Verpackungen zur Verfügung. Dabei können je nach Entsorgungsvariante kostenlose bzw. kostengünstige Entsorgungsleistungen von den Sammel- und Verwertungssystemen in Anspruch genommen werden.

Bitte klicken Sie auf die für Ihren Betrieb passende Beschreibung, um nähere Informationen zu den angebotenen Leistungen zu erhalten:

Informationsblatt

Eine Zusammenfassung der von den Sammel- und Verwertungssystemen angeboteten Leistungen zur Verpackungsentsorgung für Betriebe finden Sie in diesem