Kühlwagen für den Transport vor dem Müll bewahrter Lebensmittel

Ziel des Projektes ist die Abgabe von verderblichen Waren unter Einhaltung der Kühlkette an armutsgefährdete oder von manifester Armut betroffene Menschen. Hierfür wurde ein Kühlfahrzeug angeschafft, um die große Menge an Lebensmittel fachgerecht transportieren zu können. Einerseits wird damit die Abgabe von verderblichen Waren an Armutsgefährdete, die die Team Österreich-Tafel und den Sozial.laden in Baden besuchen, ermöglicht, andererseits können auch durch die verbesserte Lager- und Transportmöglichkeit diese verderblichen Waren anderen Team Österreich-Tafeln in der Umgebung (Brunn / Gebirge, Pottendorf etc.) zur Verfügung gestellt werden.