Das Wiener Tafel Sensorik-Labor mit Sinn: Ausstellung und Workshops im Naturhistorischen Museum 2020 / 2021

Das Naturhistorische Museum bietet jedes Jahr Sonderausstellungen zu speziellen Themen an. Von November 2020 bis Mai 2021 ist diese unter dem Titel „Ablaufdatum“ geplant. Dabei soll ein „Sensorik-Labor“ als Teil dieser Sonderausstellung umgesetzt werden. In Ausstellung und Workshops erfahren die Teilnehmer*innen Wichtiges über ihre Sinne und wie man diese einsetzt, um Lebensmittel einzuschätzen und ihre eigenen Gewohnheiten im Umgang mit Lebensmitteln zu hinterfragen. Geplant sind die Stationen: Topfen selbst gemacht, KostBar: Tasten, Riechen, Schmecken & Beschreiben, Geruch des Verderbens, Profiverkostung Joghurt, Um Schimmels Willen: Schimmelpilz unter der Lupe und Mein Kühlschrank: Vorratsmanagement.